Messen und Kongresse

Mittwoch, 14. September 2011

Deutsche Telekom optimiert Einkaufsprozesse mit dem mobilen, SAP-integrierten Dokumentenmanagement der Circle Unlimited AG ─ Best-Practice-Vortrag auf dem DSAG-Jahreskongress

Information Nr. CU_2011_P10570 Hamburg, den 14. September 2011

Jederzeit auskunfts- und handlungsfähig zu sein, ist speziell für Manager der ersten und zweiten Ebene von großer Bedeutung. Häufig auf Reisen und nur mit ihrem Miniaturbüro in Form eines Mobile Device ausgestattet, benötigen sie hierfür häufig eine unmittelbare, sichere Kommunikation zum zentralen SAP-System ohne Medienbruch. Dies hat auch die Management-Ebene des Einkaufs bei der Deutsche Telekom erkannt und setzt hierfür auf eine mobile Applikation, die auf dem SAP- und Microsoft-integrierten Dokumentenmanagement cuSmarText der Circle Unlimited AG basiert. Vorgestellt wird die Lösung auf dem DSAG-Jahreskongress vom 11. bis 13.10. in Leipzig.

Bereits seit mehr als einem Jahr nutzt das Management der Deutsche Telekom die mobile Applikation MAPO, um per BlackBerry und iPhone im nativen Look and Feel den Freigabe-Workflow im Einkauf zu optimieren. Hierdurch werden die Bearbeitungszeiten und der Aufwand höherwertiger Bestellungen reduziert sowie die Zufriedenheit der internen Kunden erhöht. Die Oberfläche ist durch ihre übersichtliche Darstellung intuitiv nutzbar, sodass kein Know-how der angebundenen SAP-Systeme notwendig ist. Mit der mobilen Applikation können u.a. zeitkritische Bestellungen in mehreren angeschlossen SAP-Systemen gleichzeitig innerhalb kürzester Zeit freigegeben und eine Prozessbeschleunigung um 50 Prozent und mehr erzielt werden. Die hohen Sicherheitsanforderungen werden durch verschlüsselten Datenaustausch über sichere Verbindungen, eine Authentifizierung des Geräts im Unternehmensnetzwerk sowie digitale Zertifikate erfüllt. Selbstverständlich werden die Daten in Echtzeit im SAP-System ermittelt und nicht auf dem Mobile Device gespeichert.

Circle Unlimited AG auf dem DSAG-Jahreskongress
11. - 13. Oktober 2011
Halle 2, Stand J 10
Congress Center Leipzig

Vortrag: 11.10.2011 um 15:45 Uhr: Dr. Jürgen Kreil (Deutsche Telekom) und Michael Grötsch, Stefan Heins (Circle Unlimited AG) „Prüfungs-, Freigabe- und Genehmigungsprozesse für dokumentenorientierte Vorgänge - SAP-integriert, web-basiert mittels Mobile Devices - praktische Umsetzung innerhalb des Einkaufs der Deutschen Telekom“

Weitere Informationen unter: http://www.circle-unlimited.de/loesungen.html

Über die Deutsche Telekom
Die Deutsche Telekom ist mit rund 128 Millionen Mobilfunkkunden sowie 35 Millionen Festnetz- und fast 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 30. Juni 2011). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 241.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2010 erzielte der Konzern einen Umsatz in Höhe von 62,4 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2010). Weitere Informationen unter www.telekom.com