Freiheit für Ihre Prozesse.

Individuelle Projektplanung für optimierte Prozesse

Circle Unlimited schneidet jedes Projekt individuell auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse zu. So profitieren Sie nachhaltig von Ihrer neuen Lösung – für eine optimale Unterstützung Ihres Fachbereichs.

Der Projektfahrplan:

  • Erstellung individueller Konzepte unter Berücksichtigung zukünftiger Entwicklungstrends.
  • Analyse Ihrer Prozesse im Hinblick auf Effizienz und Optimierungspotenzial.
  • Ausschöpfung von Nutzen- und Kosteneinsparungspotenzialen.
  • Einhaltung der Anforderungen nach GoB, KonTraG, BilMoG, ITIL und den einschlägigen ISO-Normen für die IT.
  • Berücksichtigung des Sarbanes-Oxley Act, Basel II/III, European Governance sowie anderer nationaler und internationaler Regelungen und Gesetze.
  • Verbindung von unternehmensinternen und firmenübergreifenden Systemen.
  • Implementierung der Standardlösungen.
  • Bei Bedarf Entwicklung und Integration von Add-on-Lösungen und -Funktionen.

Projektleitung mit Full Service

Circle Unlimited optimiert Ihre Prozesse, implementiert Ihre neue Lösung und übernimmt das Projektmanagement. Der Anspruch ist eine Projektleitung mit Full Service für Sie – auf allen erfolgskritischen Ebenen der Lösungsumsetzung im Unternehmen:

  • Projektplanung
  • Konzeption und Pilot
  • Anpassung der Funktionen an Bedürfnisse des Kunden
  • Umsetzung der Lösung im produktiven System
  • Support, Schulung der Anwender und Administratoren beim Kunden

Die Expertise von Circle Unlimited: langjährige Erfahrung und zertifizierte Methodik

Die Mitarbeiter von Circle Unlimited sind erfahren in der Steuerung von Projekten und können somit auf bewährte Vorgehensmodelle und Methoden zurückgreifen. Dafür durchlaufen sie standardisierte Ausbildungsmodule und regelmäßige weiterbildende Maßnahmen.

In folgender Methodik ist das Berater-Team geschult und zertifiziert:

PRINCE2 Foundation (Projects In Controlled Environments). Diese prozessorientierte Projektmanagementmethode zählt zu den führenden weltweit. Sie bildet einen strukturierten Rahmen um das jeweilige Projekt und gibt den Mitgliedern des Projektmanagementteams anhand des Prozessmodells konkrete Handlungsempfehlungen für jede Projektphase.

ITIL Foundation (Information Technology Infrastructure Library). Dies ist eine Sammlung von Best-Practices im IT-Service-Management mit dem Ziel, die Auswahl, Planung, Bereitstellung und den Support von Dienstleistungen an den Kunden zu standardisieren.

Analyse und Konzeption

Phase 1: Planung Projektteam und Rollen definieren, Business Case detaillieren, Ziele festlegen, Strategien entwickeln, Kick-Off-Meeting durchführen, Workshops vorbereiten.

Phase 2: Workshops Input für das Konzept gemeinsam mit den Fachabteilungen des Kunden erarbeiten, Geschäftsprozessanalyse, Anforderungsanalyse, IST-SOLL-Zustand vergleichen.

Phase 3: Konzeption Workshop-Ergebnisse mit Best Practice-Erfahrungen anreichern, Prozesse und Maßnahmen beschreiben, Konzept mit dem Kunden abstimmen

Haben Sie fragen?

+49 40 55487-800

info(at)cuag.de