Pressemitteilungen

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Circle Unlimited auf dem BME Symposium: Beschaffungskosten im Griff mit den cuLösungen für den strategischen und operativen Einkauf

Information Nr. CU_2010_P10410 Hamburg, den 21. Oktober 2010

Die Circle Unlimited AG zeigt auf dem 45. Symposium Einkauf und Logistik vom 10. - 12.11.2010 in Berlin ihre Best Practice-Lösungen für den strategischen und operativen Einkauf – wie z. B. cuContract. cuContract ist eine umfassende, modulartig aufgebaute Lösung für die effiziente Beschaffung, die Microsoft- und SAP-integriert sowie webbasiert angewendet werden kann. Sie ermöglicht maximalen Überblick bei minimalem Aufwand im operativen wie strategischen Einkauf.

Mit cuContract ist aktives Vertrags-, Risiko- und Lieferantenmanagement über den gesamten Vertragslebenszyklus ein Kinderspiel. Von der Erstellung eines Vertrages über seine Verhandlung, Genehmigung und Verteilung, über seine Nutzung und Verwaltung bis hin zu seiner Vernichtung. Das Herz der Lösung ist die digitale Akte als effizientes Ordnungssystem: Alle mit dem jeweiligen Vertrag zusammenhängenden Dokumente werden hier gesammelt und gut strukturiert vernetzt. Mit Hilfe des cuDocument Builder lassen sich aus der Akte heraus Dokumente für den Standard-Schriftverkehr, aber auch Verträge generieren und bei Bedarf direkt per E-Mail versenden. Automatische Erinnerungen an Termine und Fristen, sichere Protokollierung, optimierte Rechnungseingangsprüfung und umfassende Berichts- und Analysefunktionen sind nur einige der Features, die die Geschäftsabläufe in Einkauf und Beschaffung erleichtern. Individuelle Zugangsberechtigungen und die Möglichkeit der Einrichtung von Ablaufvermerken garantieren zudem höchste Datensicherheit und verhindern ein Ansammeln unwichtiger Dokumente.

Highlights Prozessorientierung und Nutzung über Mobile Devices

Ein herausragendes Feature in cuContract ist die Prozessorientierung: Das System erkennt selbsttätig, welche Lieferanten-, Bestell-, Rechnungs- und Kontraktdokumente zusammengehören und fügt diese automatisch in die Akte ein. So können bei einer Bestellakte neben sämtlichen bestellrelevanten Dokumenten auch alle zugehörigen Vereinbarungen und lieferantenbezogenen Informationen eingesehen werden und müssen nicht mehr zeitaufwändig manuell eingepflegt werden.

Außerdem verfügt cuContract mit der Freigabe des Releasestandes 7.0 über eine weiterentwickelte, neugestaltete webbasierte Oberfläche. Diese kann geräteabhängig auch von Mobile Devices wie iPhone und Blackberry oder anderen Smartphones mit dem Betriebssystem Windows Mobile sowie ganz neu vom iPad genutzt werden - selbstverständlich mit Echtzeitanbindung an SAP.

Mehr zu den Lösungen für den Einkauf unter: http://www.circle-unlimited.de und auf dem BME Symposium am Stand der Circle Unlimited:

Circle Unlimited auf dem BME Symposium:
Ausstellungsbereich: Wintergarten
Stand C04E


Über die Circle Unlimited AG
Seit mehr als 15 Jahren bietet Circle Unlimited Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement für SAP- und Microsoft-Systeme. Die branchenübergreifenden Softwarelösungen sind fachbereichsspezifisch z. B. in den Abteilungen Einkauf, Personal, Vertrieb sowie Recht einsetzbar. Sie sind wahlweise über SAP-System- oder Web-Oberflächen zu bedienen und auch auf mobile Devices verfügbar. Zu den nationalen und internationalen Referenzen gehören beispielsweise Bertelsmann, die Charité, Esprit, T-Systems, Velux und Volkswagen. Weitere Informationen unter: www.cuag.de.

Für Presseanfragen:
Alexandra Osmani | Public Relations | +49(0)40 554 87-424 | a.osmani(at)cuag.de | www.cuag.de

Für Anfragen von Interessenten und Kunden:
Michael Grötsch | Vorstand | +49(0)40 554 87-800 | sales(at)cuag.de | www.cuag.de