Pressemitteilungen

Dienstag, 27. März 2012

Circle Unlimited startet mit 9. cuAcademy in den Frühling

Hamburg, den 27. März 2012 – Die Circle Unlimited AG ist mit der 9. cuAcademy, am 21. und 22. März 2012 in Hamburg, mit vielen wegweisenden Neuigkeiten in den Frühling gestartet. Das Fachforum für SAP- und Microsoft-integriertes Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement bot auch in diesem Jahr eine ausgewogene Kombination aus Networking und Erfahrungsaustausch verbunden mit Fachvorträgen, Anwenderberichten und Insider-Tipps. Circle Unlimited zeigte im Rahmen der Veranstaltung unter anderem die Chancen mobiler Lösungen auf. Rund 50 Teilnehmer lernten dabei auch die neueste Version 2.0 der cuConnect App für das iPad kennen, die jetzt im Apple App Store erhältlich ist. Die Business App ermöglicht das SAP-basierte, mobile Vertrags- und Dokumentenmanagement auf dem iPad und greift dabei direkt auf die Daten des ERP-Systems zu.

Die 9. cuAcademy gab den Teilnehmern die Möglichkeit, sich in Best-Practice-Vorträgen großer Konzerne und Gesellschaften über die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten SAP-bezogener Lösungen zu informieren sowie deren Chancen und Grenzen kennenzulernen. So berichtete die Allianz über die SAP-Lizenzvermessung und das Ausschöpfen von Optimierungspotenzialen dank dem Einsatz eines Zusatztools. SIG Combibloc, einer der weltweit führenden Systemhersteller von Kartonpackungen und Füllmaschinen für Getränke und Lebensmittel, sowie die Charité berichteten über Auswahl, Implementierung und Nutzen eines unternehmensweiten und fachbereichsübergreifenden Vertragsmanagement. Lindt & Sprüngli zeigte, wie das Unternehmen die Dokumentenmanagement-Lösung cuSmarText nahtlos in seine bestehende Qualitätsmanagement-Anwendung im SAP integrierte und damit heute beste Schokoladenqualität sicherstellt.

Circle Unlimited nutzte das Fachforum auch, um offiziell die Roadmap 2012/2013 in Abstimmung zur SAP-Strategie vorzustellen. Michael Grötsch, Vorstand der Circle Unlimited AG, erklärt hierzu: „Im laufenden und kommenden Jahr werden wir intensiv an dem weiteren Ausbau unseres mobilen Lösungsangebots arbeiten. Auch die Integration von diversen Webinhalten sowie zukunftsträchtiger Systeme, wie beispielsweise MS SharePoint, bestimmen unsere Roadmap. Zudem steht weiterhin die Benutzerfreundlichkeit im Fokus. Unser Ziel ist es, unsere Anwendungen kontinuierlich komfortabler und benutzergerechter zu gestalten. Die cuAcademy gibt uns dabei Gelegenheit, uns mit unseren Anwendern auszutauschen, ihre Bedürfnisse kennenzulernen und gemeinsam mögliche Lösungsansätze zu diskutieren. Daher möchte ich mich nochmals bei allen Referenten und Teilnehmern für die gelungenen Vorträge und den regen Austausch bedanken. Ich freue mich schon jetzt auf unser nächstes Fachforum im Jahr 2013.“


Über die Circle Unlimited AG
Seit mehr als 15 Jahren bietet Circle Unlimited Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement für SAP- und Microsoft-Systeme. Die branchenübergreifenden Softwarelösungen sind fachbereichsspezifisch z. B. in den Abteilungen Einkauf, Personal, Vertrieb sowie Recht einsetzbar. Sie sind wahlweise über SAP-System- oder Web-Oberflächen zu bedienen und auch auf mobile Devices verfügbar. Zu den nationalen und internationalen Referenzen gehören beispielsweise Bertelsmann, die Charité, Esprit, T-Systems, Velux und Volkswagen. Weitere Informationen unter: www.cuag.de.

Für Presseanfragen:
Alexandra Osmani | Public Relations | +49(0)40 554 87-424 | a.osmani(at)cuag.de | www.cuag.de

Für Anfragen von Interessenten und Kunden:
Michael Grötsch | Vorstand | +49(0)40 554 87-800 | sales(at)cuag.de | www.cuag.de