Neuigkeiten

Freitag, 24. April 2015

cuAcademy 2015 – eine erfolgreiche Reise durch die Welt der digitalen Prozesse

Unter dem Motto ‚Digitale Transformation: Prozesse vernetzen, Welten verbinden‘ lud die Circle Unlimited AG am 22. und 23. April 2015 erneut zur cuAcademy nach Hamburg ins Hotel Scandic ein. Das Forum für Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement nahm die Besucher mit auf eine Reise durch die Welt der digitalen Prozesse und bot eine abwechslungsreiche Mischung aus Anwenderberichten, Fachvorträgen und viel Raum für Erfahrungs- und Ideentransfer.

Jeweils den Auftakt der zwei Veranstaltungstage gaben namhafte Keynote-Sprecher aus Wissenschaft und IT: Thorsten Logemann, Vorstand der intersoft conculting services AG, brachte den Teilnehmern die Herausforderung ‚Datenschutz in Unternehmen in Zeiten von Facebook, Google und Cloud Services‘ näher. Prof. Dr.-Ing. Peter Liggesmeyer, Präsident der Gesellschaft für Informatik (GI e.V.) und geschäftsführender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Experimentelles Software Engineering (IESE) in Kaiserslautern griff die Trends Industrie 4.0 und Big Data auf.

Erfahrungsreich gestalteten sich auch die Vorträge der Experten und Anwender: die AFI – P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, DAK-Gesundheit, Braunschweig-IT GmbH und Öffentliche Versicherung Braunschweig sowie das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden berichteten über Anwendungsbereiche und Möglichkeiten des Dokumenten- und Vertragsmanagements. 

Den Abschluss der cuAcademy bildeten Arbeitskreise zu den Themen Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement, in denen die Teilnehmer ihre Erfahrungen im Umgang mit den cuLösungen austauschen und offene Fragen in interaktiver Runde klären konnten.

Wir freuen uns über den regen Austausch und danken allen Referenten, Sponsoren und Medienpartnern der cuAcademy für ihre tatkräftige Unterstützung.


Über die Circle Unlimited AG
Seit mehr als 15 Jahren bietet Circle Unlimited Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement für SAP- und Microsoft-Systeme. Die branchenübergreifenden Softwarelösungen sind fachbereichsspezifisch z. B. in den Abteilungen Einkauf, Personal, Vertrieb sowie Recht einsetzbar. Sie sind wahlweise über SAP-System- oder Web-Oberflächen zu bedienen und auch auf mobile Devices verfügbar. Zu den nationalen und internationalen Referenzen gehören beispielsweise Bertelsmann, die Charité, Esprit, T-Systems, Velux und Volkswagen. Weitere Informationen unter: www.cuag.de.

Für Presseanfragen:
Mira Baack | Public Relations | +49(0)40 554 87-526 | m.baack(at)cuag.de | www.cuag.de

Für Anfragen von Interessenten und Kunden:
Michael Grötsch | Vorstand | +49(0)40 554 87-800 | sales(at)cuag.de | www.cuag.de