Pressemitteilungen

Mittwoch, 23. März 2011

Informatikstudium und dann? Die Circle Unlimited AG zeigt Möglichkeiten zu Berufseinstieg und Karriereplanung auf der „contacts“ in Kiel

Information Nr. CU_2011_P10510 Hamburg, den 23. März 2011

Beruflich durchstarten und neue Ideen entwickeln in einem hoch qualifizierten, mittelständischen Softwareunternehmen mit internationalen Großkunden. Wie das gehen kann, präsentiert die Circle Unlimited AG am 05.05.2011 auf der Firmenkontaktmesse „contacts 2011“ an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Mit seinem Fachvortrag „Mobile Devices im Business-Einsatz – Praktische Erfahrungen“ gibt der Vorstand Michael Grötsch außerdem Einblick in aktuelle Entwicklungen und ihre Umsetzung in der Praxis.

Bei der Circle Unlimited finden Berufseinsteiger und Professionals kreative Spielräume und Perspektiven z. B. als Berater, Software-Entwickler und Vertriebler. Das Unternehmen ist seit mehr als 10 Jahren international als Beratungsunternehmen und Lösungsarchitekt für namhafte Kunden, wie z. B. T-Systems, Bertelsmann, ESPRIT, Media-Saturn und Volkswagen erfolgreich tätig. Im Fokus der Arbeit stehen die Kunden, die beste Beratung und Softwarelösungen für eine schnelle Prozessoptimierung bekommen. Realisiert wird dies durch eine sehr gut funktionierende, bereichsübergreifende Teamarbeit. Die Circle Unlimited bildet auch aus und bietet Studierenden bereits zum Abschluss ihres Studiums Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten zu spannenden Themenbereichen im Unternehmen. Neue Talente, die sich für IT-Technologien und Softwareentwicklung begeistern, können sich als Werkstudenten und Praktikanten bewerben.

Weitere Informationen und aktuelle Stellenanzeigen unter: http://www.circle-unlimited.de/karriere.html

Circle Unlimited AG auf der contacts
Die 12. Firmenkontaktmesse der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Datum: Donnerstag, 05.05.2011 ab 9.30 Uhr, Eintritt frei
Stand: A04


Über die Circle Unlimited AG
Seit mehr als 15 Jahren bietet Circle Unlimited Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement für SAP- und Microsoft-Systeme. Die branchenübergreifenden Softwarelösungen sind fachbereichsspezifisch z. B. in den Abteilungen Einkauf, Personal, Vertrieb sowie Recht einsetzbar. Sie sind wahlweise über SAP-System- oder Web-Oberflächen zu bedienen und auch auf mobile Devices verfügbar. Zu den nationalen und internationalen Referenzen gehören beispielsweise Bertelsmann, die Charité, Esprit, T-Systems, Velux und Volkswagen. Weitere Informationen unter: www.cuag.de.

Für Presseanfragen:
Mira Baack | Public Relations | +49(0)40 554 87-526 | m.baack(at)cuag.de | www.cuag.de

Für Anfragen von Interessenten und Kunden:
Michael Grötsch | Vorstand | +49(0)40 554 87-800 | sales(at)cuag.de | www.cuag.de