Pressemitteilungen

Donnerstag, 11. Oktober 2007

Kosten sparen durch aktives Lizenzmanagement mit cuLicense

Information Nr. CU_2007_P10120, Hamburg, 11.10.2007 - Transparenz hilft Lizenzkosten zu sparen: Die Circle Unlimited AG bietet mit cuLicense eine ganzheitliche Lösung zum Lizenzmanagement auf Basis von SAP. In cuLicense werden detaillierte Informationen über erworbene Lizenzen abgelegt und mit Daten über die tatsächlich installierte Software verglichen. Erfasst wird die im Unternehmen eingesetzte Software dabei mit der Detektionslösung cuDetect, die die Scan-Ergebnisse zugleich komprimiert, ordnet und an cuLicense weiterleitet.

Zentrale Komponente der Produktfamilie cuDetect ist der cuDetect Server. Er stellt die Daten, die beim Software-Scan gesammelt werden, anderen Systemen, z. B. cuLicense, über XML oder Webservice zur Verfügung. Dabei dient die SAP NetWeaver/SOA-Technologie (Service Oriented Architecture) als Basis für die Informationsvermittlung. Zudem unterstützt der cuDetect Server die automatisierte Durchsuchung sämtlicher Endgeräte im Unternehmen nach darauf installierten Anwendungen: gleich ob alle Geräte, einzelne Rechnergruppen oder Einzelrechner. Die eigentliche Ermittlung der im Unternehmen installierten Softwareprodukte erfolgt durch den cuDetect Agent. Der cuDetect Agent gehört ebenfalls zur cuDetect Produktfamilie und leitet die gefundenen Informationen an den cuDetect Server weiter. Dort werden die Daten konsolidiert, aufbereitet, auswählbaren Kriterien zugeordnet und an cuLicense übergegeben. Der cuDetect Server konfiguriert die cuDetect Agents und unterstützt zudem Userbefragungen zum Nutzungsverhalten von Softwareprodukten.

„Die Kombination aus cuLicense und cuDetect Server gewährleistet Unternehmen eine effiziente und schnelle Kontrolle ihrer Software-Lizenzen“, erklärt Michael Grötsch, Vorstand der Circle Unlimited AG. „Der cuDetect Server ist dabei ein wichtiger Bestandteil des ganzheitlichen Lizenzmanagements in SAP.“

cuLicense kann zudem Suchergebnisse aus anderen Systemen importieren. Dazu zählen Systemmanagement Systeme, wie z. B. Microsoft SMS, IBM Tivoli und HP Open View, die eigene Möglichkeiten bieten, einen Software-Scan durchzuführen.

Der cuDetect Server lässt sich über eine Administrationskomponente bequem steuern. Hierfür sind lediglich minimale Einstellungen im SAP-System nötig. Zudem eignet er sich als plattformunabhängige Lösung für Windows, Unix und Linux.

cuLicense bietet eine ganzheitliche Lösung für ein umfassendes Lizenzmanagement in SAP – für Software-, Bild- oder Textrechte. Die durch Verträge, Lizenzscheine oder EULAs erworbenen Rechte lassen sich in cuLicense komfortabel der im Einsatz befindlichen Software gegenüberstellen. Dabei liefert die Lösung jederzeit ein exaktes Bild über vorhandene und verwendete Lizenzen sowie über Termine und Vertragslaufzeiten: Entscheidungen über Verlängerung oder Kündigung von Lizenzverträgen werden stets rechtzeitig getroffen. cuLicense und cuDetect sind offiziell zertifizierte Standardlösungen „Powered by SAP NetWeaver“.


Über die Circle Unlimited AG
Seit mehr als 15 Jahren bietet Circle Unlimited Dokumenten-, Vertrags- und Lizenzmanagement für SAP- und Microsoft-Systeme. Die branchenübergreifenden Softwarelösungen sind fachbereichsspezifisch z. B. in den Abteilungen Einkauf, Personal, Vertrieb sowie Recht einsetzbar. Sie sind wahlweise über SAP-System- oder Web-Oberflächen zu bedienen und auch auf mobile Devices verfügbar. Zu den nationalen und internationalen Referenzen gehören beispielsweise Bertelsmann, die Charité, Esprit, T-Systems, Velux und Volkswagen. Weitere Informationen unter: www.cuag.de.

Für Presseanfragen:
Alexandra Osmani | Public Relations | +49(0)40 554 87-424 | a.osmani(at)cuag.de | www.cuag.de

Für Anfragen von Interessenten und Kunden:
Michael Grötsch | Vorstand | +49(0)40 554 87-800 | sales(at)cuag.de | www.cuag.de